Leistungen für Frankfurt (2x) & Rhein-Main
Paartherapie, Paarberatung, Eheberatung, Sexualtherapie, Paarcoaching, Trennungsberatung & Konflikt-Mediation
 
Wenn Ihr Partner gesprächsbereit ist und mit Ihnen an der Part-nerschaft arbeiten will, kann eine Eheberatung, Paartherapie oder ein Paar-Coaching hilfreich sein.
 
Ist ER oder SIE noch nicht so weit, kommen Sie gerne auch erst einmal allein. Dann ist ihr Partner beim 2. Termin dabei. Beides ist möglich.

PaarCoaching- / Paartherapie läuft bei uns nie nach "Schema F" ab, sondern ist individuell auf IHRE Situation abgestimmt.

Oft reichen schon wenige Paargespräche, um z.B. destruktive Kommunikations- und Verhaltensmuster in der Beziehung zu erkennen, um persönlich wieder mehr Klarheit zu den eigenen Bedürfnissen und Visionen zu haben und diese freundschaftlich mit dem Partner neu "zu verhandeln". Wir arbeiten mit heterosexuellen und homosexuellen Paaren. 
 
 

3 Ausgewählte Anlässe für Einzelpersonen & Paare,

uns aufzusuchen 

 

 

Hier finden Sie typische Themen für
Paartherapie / Paarberatung​ / Eheberatung:
Anlass Nummer Eins: Beziehungskrise
Wenn Sie selbst schon eine Menge versucht haben, aber einfach nicht mehr weiter wissen...
 
Anlass Nummer Zwei: Kommunikationsprobleme
Wenn Sie den Eindruck haben, Ihren Partner /Ihre Partnerin nicht (mehr) zu verstehen... oder ständig streiten
 
Anlass Nummer Drei: Auch Ihre Freunde wissen nicht (mehr) weiter...?
 
Dann können wir als "Neutrale Dritte",
Ihre Gespräche professionell moderieren und dabei Ihren Blick in andere Richtungen lenken
 
 
 
 
 
 
Unsere Spezialgebiete / Fachgebiete
 
 
Affairen/ Seitensprünge
 
 Paartherapien bzw. Paar-Coaching in der Ehe Krise z.B. nach  einem Seitensprung laufen meist in folgenden Phasen ab: 
 

- Schadensbegrenzung

- das Trauma bewältigen

- Hintergründe herausfinden 

- Wofür stand die / der Geliebte?

 

  oder

 

 

  • Aussitzen / Schweigen als Notlösung? Veränderung gestalten!

  • Kommunikation statt Ohnmacht und Ungeduld:

  • Dem "Betrogenen" Zeit zum (Wieder-) Vertrauen lassen

  • Wie gelingt Verzeihen / Neuanfang?

  • Krise als Chance? Sich der SINN-Frage angstfrei stellen

  • (Wieder-) Entdecken der (in der Partnerschaft)  ungelebten Bedürfnisse

 

 

  

 

 

Konfliktmanagement für Paare:

Heftiges Streiten als Liebes- & Lust- Killer.

 

 

Wenn heftiges Streiten zum Albtraum wird: 

Kommt Ihnen das bekannt vor?

 

  • Wenn "aus heiterem Himmel" Gewitterwolken" aufziehen

  • Sie streiten häufiger und heftiger als bisher

  • Sie liefern sich Wortgefechte unterhalb der Gürtellinie 

  • Danach tut es Ihnen leid, aber: Versöhnen fällt Ihnen schwer

  • Manchmal erkennen Sie sich selbst nicht mehr

  • Ihr Partner / Ihre Partnerin: Ein Wolf im Schafspelz?

  • Dauerspannung & Trennung liegen in der Luft

  • Ihre Kinder reagieren ängstlich

  • Ihr Energiehaushalt hält das alles bald nicht mehr aus

 

 

 

dann sollten Sie:

 

  • faires Streiten oberhalb der Gürtellinie und gesundes Ausagieren von negativen Emotionen lernen

  • Kontrollzwänge erkennen und verändern

  • Alte Muster durchbrechen

 

 

 

 

 

 

 

Sprachlosigkeit in der Ehe

 

 

  • Ihr Partner / Ihre Partnerin kommt Ihnen seltsam fremd vor?

 

  • Sie freuen sich nicht mehr auf "zu Hause", arbeiten stattdessen lieber länger

 

  • Sie focussieren auf die "Macken" Ihres Parters / Ihrer Partnerin 

 

  • Postives ist wie "Nie gewesen"

 

  • Sie denken öfter über Trennung nach

 

  • Bei dem Gedanken an das gemeinsame Älterwerden wird Ihnen mulmig

 

  • Irgendwie fehlt Ihnen Antrieb und Motivation ODER Sie verfallen in Aktionismus, der Sie auch nicht glücklich macht

 

  • Mehrere Herzen schlagen in Ihrer Brust: Sie benötigen einen Sparring-Partner zur Klärung Ihres inneren Dialogs: Gesunde, erwachsene Entscheidungen treffen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begleitung bei Kinderwunsch & ungewollter Kinderlosigkeit...
 
 
 

 

  • Wenn Ihr Kinderwunsch zum Albtraum wird:  Zwischen Hoffen und Bangen

  • Achtsam sein: Das erste Mal im Leben natürliche Grenzen spüren

  • Locker bleiben:  Im Stress der Reproduktionsmaschinerie nicht untergehen

  • Lust am Sex statt nur nach Plan: Vokabeln aus guten Zeiten auffrischen

  • Die Einsamkeit der Frau und die Rolle des Mannes

  • Loslassen lernen:  Plan B und C entwickeln 

  • Alternativen für eine gemeinsame Zukunft entwickeln

  • mehr

 

 

 

 

 

 

 

Wenn übermäßige Eifersucht zum Problem wird...

 

  • Ursachen, destruktive Verhaltensmuster und eigene Bedürfnisse erkennen

  • Verlustangst: zwanghaftes Verhalten und "Klammern" überwinden

  • Berechtigte Wünsche an den Partner formulieren lernen

 

 

 

 

Die Überwindung der "4 apokalyptischen Reiter":
Eheberatung bei bösartiger Kritik, Abwehr, Verächtlichkeit und emotionaler Abschottung
 

 

  • Der Balanceakt zwischen Autonomie und Bindung:

  • Der Balanceakt zwischen Sehnsucht nach Geborgenheit und

  • Verbindlichkeit und dem gleichzeitigen Bedürfnis nach

  • Selbstbestimmung  (Wurzeln und Flügel) 

  • Intimität, Sexualität, Treue, Untreue 

  • Kinder oder die Entscheidung, kinderlos zu bleiben

  • Geschlechtervorstellungen und Familienbilder von Mann und Frau;

  • Verteilung von Rechten und Pflichten;

  • Machtverhältnisse in der Beziehung

                                                                                 (nach R. Welter-Enderlin; 2007)

 

 

 

 

 

 

"Die Jahreszeiten der Liebe":
 
Die natürlichen Phasen einer Paarbeziehung kennenlernen

Themen sind hier zum Beispiel:

 

Eltern werden - Ablösung von der Herkunftsfamilie - Raum als Paar leben

 

oder .

 

  • Autonomie und Bindung neu aushandeln;

  • Bilanz ziehen und "Leichen begraben"

  • persönlichen und gemeinsamen Sinn finden  / gemeinsame Aufgaben?

  • Visionen entwickeln für die nächste "Jahreszeit"

 

oder

 

 Nach der Berufsphase:

 

  • produktiven Lebenssinn finden

  • Eigenes pflegen

  • Respekt

  • Tolerenz mit körperlichen Schwächen

 

 

 

 

 

 
Eben noch Liebespaar, jetzt Liebes- & Elternpaar:
das erste Kind ist da!
 

 

Erst das Baby, dann die Krise?

 

Hilfe! Ich verstehe meinen Mann nicht mehr!

 

Seelische Krisen von Vätern sind immer noch ein TABU-Thema. Oft werden nicht nur Mütter, sondern auch Väter in der Zeit vor und nach der Geburt mit emotionalen Themen konfrontiert; Väter fühlen sich manchmal überflüssig und frustriert und werden stark an ihre eigenen Kindheitsthemen erinnert.

 

Ein Ziel der Therapie kann sein, bei den Vätern ein Gefühl reifer Vaterschaft zu entwickeln, damit die junge Familie sich gut weiterentwickeln kann.

 

 

 

 

 

Paare, Patchwork-Familien &
der ganz normale "Wahnsinn": Pubertät / Familienberatung
 

Wenn die Lieben "Kleinen" Ihnen die "Suppe versalzen"..

 

  • Das Drama der Kinder erkennen und adäquat handeln

  • Zuwendung, Trösten und trotzdem Grenzen setzen

  • Das Dilemma mit der Schuld auflösen

  • Großeltern, Freunde und andere Mitspieler in komplexen Systemen

  • Hier finden Sie mehr Informationen zur Familientherapie und Familienberatung

 

 

 

 

 

 

Sexualtherapie/

Sexualberatung   mehr >

 

auch bei

unerfülltem Kinderwunsch

 
Für Ihre intimsten Themen, z.B. rund um Potenz und Libido, nehmen wir uns Zeit.
 

Hierfür muss in der Regel erst eine vertrauensvolle Zusammenarbeit etabliert sein.

 

Themen können u.a. sein:

 

 

  • Vom Wollen und Können

  • Erotik und Intimität (neu) erfinden

  • Wünsche und Träume kennen lernen

  • wieder Zeit für Sex haben

  • Geben, Nehmen & Verhandeln

 

Die Angst des Mannes /

der Selbstwert der Frau:

 

  • Potenzprobleme

  • Erektionsschwierigkeiten

  • vorzeitiger Samenerguss

 

Was sagt Ihr Kopf hierzu?

 

Aufrechterhaltende Bedingungen und Vermeidungsverhalten erkennen.

 

Liebling, lass`uns darüber reden:

 

Mutig aus der Komfortzone schreiten.

 

 

Wir sind der festen

Überzeugung, dass SEX und andere Partnerschaftsthemen eng miteinander verknüpft sind. Wenn Sie also ein rein mechanistisches Vorgehen zu diesem Thema wünschen, sind wir nicht die Richtigen für Sie.

 

Lesen Sie hier mehr zu 

Sexualtherapie / Sexualberatung in Frankfurt

 

klick hier >

Lösungsorientierte Intensiv-Kurzzeittherapie &
Paar-Beratung / Eheberatung

Auf Wunsch:

 

Integratives Intensiv-Konzept für Paare, 

vorrangig an Randterminen in der Woche oder am Wochenende.

 

Sprechen Sie uns bei Bedarf bitte hierauf an.

 

Insbesondere, wenn Sie vielbeschäftigt sind oder

von weit her angereist kommen.

 

Auf Wunsch mit einem männlichen & weiblichen Berater oder auf englisch.

 

Aktuell verfügbar:

Frankfurt 

(auch am Wochenende)

Trennungs-
beratung &
Mediation

Trennungsberatung:

Die Sinnfrage

 

Immer wieder fragen uns auch Paare oder einzelne Partner an, die sich in einem Trennungsprozess unterstützen lassen möchten.

Wir vermitteln dann professionell zwischen den Partnern,

wenn Sie interessiert sind an einer guten Lösung,

die einen Fortbestand z.B. als Eltern-Paar ermöglicht.

Die Scheidung der Eltern ist in der Regel ein Trauma für die Kinder, auch wenn Sie noch so "vernünftig" und "schon groß" sind.

 

Mediation kann helfen, dass Trennung als eine Erschütterung im Leben aber nicht als Totalverlust erlebt wird

Hier Informationen vorab.

Jetzt hören.

Unsere Arbeitsweise mit Paaren:

 

 

 
Wir arbeiten mit Ihnen lösungsorientiert und "nach vorne blickend".
Oft ist es auch sinnvoll, die früh gelernten Verhaltensweisen anzuschauen, die manchmal das Miteinander des erwachsenen Paares schwer machen.

 

Dies geschieht behutsam und wertschätzend und ausschliesslich mit dem Ziel, seine eigenen Bedürfnisse und die des Partners (wieder) besser zu verstehen.
 
Sie verstehen (wieder) besser, wie Ihr Partner "tickt" und Die Dynamik Ihrer Partnerschaft / Familie wird klarer und gut bearbeitbar.
Unser "Job" ist es, Ihnen Erklärungshilfen anzubieten, die Ihnen eine andere Sicht auf die Dinge, neues Verhalten und auch Entscheidungen ermöglichen. 
 
Sein "Marschgepäck" ggf. neu zu ordnen kann also
für alles, was vor Ihnen liegt, erleichternd sein.
Schnelle Hilfe bei Beziehungsproblemen, Trennungen, Konflikten, Stress, 
Verdacht auf Angst, Panik, Depression u.a.   
Ihr vertraulicher Kontakt zu uns Psychologen
 
für Termine in Frankfurt (3x) & Rhein-Main
 
Ihr vertraulicher Kontakt zu uns  -
Telefon Zentrale - 069 13396069
 
Kurzfristiger Termin bei einem Psychologen / Berater 
08 bis 22 h  &  2 x mtl. samstags